Startseite >

Blackjack-Regeln

BlackJack.



Das Ziel des Spiels
Nach dem Empfang zwei Karten, zieht der Spieler-Karten, um den Wert 21 nicht überschreitet und es zu nähern. Das Ziel des Spielers ist es, die Händler, indem sie einen Punkt, insgesamt höher, als es zu sehen oder es über 21 schlagen. Spieler nicht gegeneinander, sondern gegen den Dealer, der das Casino repräsentiert, oder die Bank zu spielen.

Die anfängliche Verteilung der Karten.
Der Dealer zwei Karten an jeden Spieler verteilt und nur sichtbar, eine Karte, Entdeckung. Außerhalb von Europa, verteilt der Dealer eine zweite Karte geschlossen (aufgedeckt auf den Tisch).

Der Fall von Blackjack.
Der Spieler macht einen Blackjack, wenn es zwei Karten im Wert von insgesamt 21 empfängt in der ersten Verteilung (ein Ass und eine 10 oder Gesicht). Hat ein Spieler einen Blackjack, zahlt der Händler den Spieler sofort in 3:2 (1,5-fache des ursprünglichen Einsatzes), bevor Sie fortfahren mit den anderen Spielern am Tisch, wenn der Händler nicht selbst haben ein als die erste Karte. Der Blackjack Spieler mit einem Sieg und einem halben mal seinen ursprünglichen Einsatz, wenn der Händler hat keine Blackjack nach der Verteilung der zweiten Karte an den Händler. Wenn Balckjack in dem Spieler und dem Dealer in, wird die Hand für ungültig erklärt werden und kein Geld ausgetauscht werden.

Das Spiel beginnt.
Nach Erhalt Ihrer ersten beiden Karten und alle Blackjack-Tisch bezahlt worden sind, ob sie zu bezahlen, ist es Zeit zu spielen zu beginnen. Der Händler wird an den Spieler am weitesten links auf dem Tisch.

Der Händler fragt den Spieler, wenn er eine weitere Karte wünscht. Sie können ziehen (gilt für eine Karte) so oft wie Sie wollen, aber darauf achten, nicht 21 übersteigen. Erhalten, wenn die Summe, Sie zufrieden sind die Händler, dass Sie wissen, zu bleiben, und das Spiel geht weiter mit dem nächsten Spieler. Hier ist eine Zusammenfassung aller möglichen Aktionen beim Blackjack:

-.Ziehe eine Karte.("Hit"): Sie, eine weitere Karte nehmen möchte, teilt der Dealer Sie. Wenn der Spieler schießt und über 21 ist, verliert er seinen Einsatz.

-.Bleiben.("Stand"): Wenn man Sie mit Ihrer Hand sind zufrieden bleiben, die insgesamt ausreichend ist, will man nicht eine zusätzliche Karte.

-.Doppelklicken Sie die Wette.("Double"), verdoppeln Sie Ihren Einsatz und Sie erhalten eine Karte, nur. In den meisten Casinos, können Sie "Double Up" nur nach dem Erhalt Ihrer ersten beiden Karten, und wenn sie insgesamt 9, 10, oder 11 ist.

-.Share.("Split"): Wenn der Spieler die ersten beiden Karten ein Paar bilden, er kann sie in zwei separate Hände zu trennen, setzen die gleiche Menge auf jeden von ihnen spielen und sie getrennt ist, dass nennt sich "schmutzig machen". Alle 21 nach einer Teilung erhalten nicht als "Black Jack" zu zählen, da es nicht mit den beiden Original-Karten erreicht worden. Der Gewinn wird somit auf die Höhe der Einstellung beteiligt sind (und nicht bezahlen Blackjack bei 3:2) begrenzt.

-.Versicherung.: Wenn die aufgedeckte Karte ein Ass ist, kann der Spieler "eine Versicherung", um einen Blackjack absichern, dh eine Wette nicht mehr als die Hälfte des ursprünglichen Einsatzes. Wenn die verdeckte Karte der Bank ist eine 10 oder Bildkarte, gewinnt der Spieler 2 gegen 1. Wenn stattdessen die Karte ist nicht der Wert 10, verliert der Spieler die Versicherung Wette.

Wenn der Händler 21 übersteigt, werden alle Spieler, die noch im Rennen zu gewinnen. Ansonsten Spieler, die insgesamt, dass die Händler gewinnen und Spieler, die eine niedrigere Summe zu verlieren haben, übersteigt haben. Im Falle von Stimmengleichheit, ist der Spieler seinen Einsatz erstattet.

1 oder 11 zur Auswahl

10 Punkte

Der Wert der Karte ist gleich der Anzahl