Startseite >

Poker-Regeln

Poker.


Ein Pokerspiel wird mit 2 bis 10 Spielern gespielt. Das Ziel jedes Spielers ist das gleiche: den Pot zu gewinnen, die aus verschiedenen Angeboten von Spielern während des Spiels machte besteht. Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Pot zu gewinnen: die beste Hand (das ist die beste Kombination von Karten sagen) oder bluffen, mit anderen Worten, um seine Gegner glauben lassen, dass es die beste Hand hält bekommen.


Vocabulary of Poker.


- Checker (zu überprüfen) = Wetten Sie nicht, sondern bleiben in. Dies ist möglich, da kein anderer Spieler wetten.
- Bau / Open = Seien Sie der Erste zu wetten.
- Folgen (zu nennen) = Wette die gleiche Menge, die der Spieler bleiben im aktuellen Spiel offen hat.
- Starten Sie (To raise) = gehen über die aktuelle Wette.
- On-Raise (To raise) = Raise eine Gehaltserhöhung.
- Überspringen (zu folden) = Abbrechen dann verliert das Spiel und die Wetten, die Sie bereits auf den Topf im Laufe der letzten Setzrunden bezahlt.

Texas Hold'em.


Das Ziel in einem Spiel von Texas Hold'em Poker wird noch einmal den Pot zu gewinnen, entweder indem man die beste Hand oder durch Bluffen zu anderen Spielern zu bekommen.

Jeder Spieler komponiert seine Hand durch die Kombination seiner beiden Hole Cards (die er nur weiß) und fünf offene Karten (progressiv in der Mitte des Tisches angeordnet und somit für alle sichtbar). Die beste Hand in Texas Hold'em Poker ist der beste 5 Karten von 7, in dem jeder Spieler hat.


Beginn des Spiels.

Das Spiel geht in die Richtung im Uhrzeigersinn. Jeder Spieler beginnt das Spiel mit einer Summe als "Teppich". Der Spender der Tabelle wird durch eine Taste "D" gekennzeichnet. Jeder Spieler erhält zwei verdeckte Karten und jeder Teil bewegt sich die Schaltfläche von Spieler zu Spieler in Richtung im Uhrzeigersinn.

Eine Wette, genannt "blind" wird im Vorfeld durch beide Spieler nach dem Dealer geschrieben. Die Jalousien sind so konzipiert, Aktion erzielt, indem zwei Spieler haben einen Wett anspornen. Es gibt einen Small Blind und Big Blind ein. Jeder Spieler erhält zwei Karten und das Spiel beginnt. Der Spieler links vom Big Blind ist, wer zuerst spricht.

Erste Setzrunde.

Jeder Spieler muss dann zwischen drei möglichen Aktionen wählen: folgen ("CAL"), erhöhen ("raise") oder Pass ("Crazy"). Wenn niemand erhöht hat der Spieler, der das Blind gesetzt hat bereits wette die Hälfte der Menge erforderlich, um im aktuellen Spiel zu bleiben und sehen, andere Karten. Einer, der den Big Blind gesetzt hat, den erforderlichen Betrag zu bleiben beteiligt und sehen, andere Karten wetten, aber es ist auch möglich, neu zu starten. Wenn ein Reiz auftritt, hat der nächste Spieler die Wahl zwischen Re-Raise ("re-raise"), Call oder Fold. Die Karten von jedem Spieler, der sich aus der Tabelle entfernt.

Der Flop.

Drei Karten (sichtbar) namens "The Flop" sind in der Mitte des Tisches gelegt. Die übrigen Spieler kombinieren diese Karten mit ihren zwei Karten, eine Kombination so stark wie möglich zu bilden. Eine zweite Setzrunde wird eingeleitet.

Der Turn.

Eine vierte offene Karte (bekannt als "der Turn") wird neben dem Flop gesetzt. Die Spieler versuchen erneut, um die stärkste mögliche Kombination mit vier Karten vom Tisch zu machen und ihre beiden ersten Karten. Eine dritte Runde startet wieder auf dem gleichen Prinzip.

River.

Die fünfte und letzte offene Karte (genannt "The River") platziert wird und die vierte Setzrunde beginnt. Spieler können sich re-raisen, callen oder folden. Wenn am Ende der Tour, kamen einige Spieler auf dem gleichen Niveau von Wetten, derjenige, der die höchste Hand gewinnt den Pot hat. Wenn mehrere Spieler exakt die gleiche Kombination haben, wird der Pot zwischen ihnen aufgeteilt. Wenn ein Spieler ist nur ein Gebot und dass die anderen Spieler passen, gewinnt er den Pot ohne sein Spiel Das Spiel ist dann beendet.

Pair

Two Pair

Kind

Am

Farbe

Full

Square

Quinte

Royal Flush